Rette deinen Neujahresvorsatz Mehr Ordnung

Rette-deinen-Neujahresvorsatz-Mehr-Ordnung

Übersicht

Das neue Jahr beginnt, du nimmst dir vor, was du im neuen Jahr anders machst. Die guten alten Neujahrsvorsätze🎉

Doch dann ein paar Stunden, vielleicht auch Tage oder Wochen später ist nicht mehr viel davon übrig. Nicht mal 1/4 der Befragten schaffen es, ihre Neujahresvorsätze einzuhalten, wie die kleine Befragung unten zeigt.

Es ist schade um jeden Neujahresvorsatz Mehr Ordnung zu schaffen.

Also lass uns schauen: Was sind die Hindernisse und wie können wir diese aus dem Weg räumen, damit du zu denen gehörst, die das erreichen, was sie wollen?

Hintergrund

Ich dachte früher immer, warum funktioniert es denn bloß bei mir nicht???

https://de.statista.com/infografik/20354/zeitraum-den-die-befragten-ihre-guten-vorsaetze-einhalten/

Quelle: Statista. – Zur Quelle

Die kleine Umfrage zeigt leider die enttäuschenden Zahlen, aber sie zeigt auch, dass es möglich ist. 💪

Kleines Beispiel von mir von 2020

Ich selbst hatte mir vorgenommen im Jahr 2020 keinen 🍫Süßkram oder klassische Softgetränke in den ersten 3 Monaten zu mir zu nehmen.

(Also alles, was unter Süßigkeiten, Kuchen, sowie die Softgetränke fällt)

In der Grauzone habe ich für mich als erlaubt definiert, Saftschorle, Marmelade, Cornflakes und sogar Kakao haltige Getränke (leider hatte ich die schwäbischen Fasnetsküchle nicht auf dem Schirm…)

Und dies hat so gut für mich funktioniert, dass ich es im Jahr 2021 (leicht modifiziert) wiederhole.

Warum habe ich es gemacht? Weil ich in der Elternzeit festgestellt habe, dass ich häufiger mal schnell was zu naschen geholt habe, als die Zeit knapp war. Und diese neue, schlechte Gewohnheit wollte ich wieder los werden. Da ich merke das es mir nicht guttut.

Jetzt lass uns aber loslegen, es kommen jetzt

Hindernisse, Lösung und Beispiel.

👎 Zuviel, zu weit, zu hoch, Mehre Vorsätze auf einmal:

Mehr Sport, endlich das perfekte ordentliche Zuhause und mehr Zeit mit der Familie.  Ob das wohl klappt?  (Wie sagte Konfuzius so schön „Wer zwei Hasen gleichzeitig jagt, wird keinen davon fangen“)

👍Besser: Ein Vorsatz: Ordnung oder Sport (also ganz klar Ordnung😉, das andere Thema gehst du dann in 6 Monaten an, wenn das erste Thema schon als Gewohnheit fest gelebt wird)

👎 Das Warum hinter dem Vorsatz ist unklar.

Mehr Ordnung ist schön, aber als reiner Selbstzweck tut man sich schwer, da es erst Arbeit gibt ohne ein klares Bild, was es mir am Ende bringt.

👍 Darum überlege und halte schriftlich fest, was dein Warum ist.

Z.B. möchtest du mehr Ordnung, um weniger Zeit mit Suchen und Aufräumen zu verbringen, um stattdessen mehr Zeit mit deiner Familie zu genießen oder weil du dich in der Unordnung daheim nicht entspannen und erholen kannst?

👎 Vorsätze sind allgemein und schwammig formuliert:

Sport machen, Mehr Ordnung, Geld sparen

👍  Darum formuliere genau (spezifisch) was du machen willst, so dass du kontrollieren (messen) kannst, ob es funktioniert oder nicht.

Mehr Ordnung ➡ weniger Dinge, die rumstehen. Also:,

  • Geschirr wird direkt in die Spülmaschine geräumt
  • Dinge werden nach dem Nutzen direkt wieder aufgeräumt
  • Ich werde im Januar jeden Tag 15 Minuten ausmisten, dies steht fest im Kalender.

So ist klar, was du tun wirst.

👎 Du planst es nicht fest ein.

👍 Besser: Lege fest, was du macht und plane es ein, also zum Beispiel: Joggen gehen jeden Dienstag um 18:00 Uhr, oder jeden Abend, sobald die Kinder schlafen, 15 Minuten ausmisten.

👎 Alles oder nichts

Es muss jetzt sofort jeden Tag ohne Ausnahme funktionieren und man wirft die Flinte ins Korn, wenn es das einmal nicht tut.

Aber bei den meisten Dingen wird es auch mal vorkommen, dass es mal nicht klappt.

👍Besser: Wir werden es immer machen, klappt es man nicht, dann bleibt es bei einem Mal und das nächste Mal wird es wieder gemacht!

Heißt beim Beispiel, wenn wir dann an einem Tag nicht ausmisten, stellen wir sicher, dass wir dann am Tag darauf ausmisten und einfach die 15 Minuten nachholen.

👎 Wir bereiten uns nicht, während wir motiviert sind, auf schlechte Zeiten vor

Es kommt uns was dazwischen, die Motivation sinkt und wir stellen die neue Gewohnheit ein.

👍 Besser, wir sorgen, solange wir motiviert sind, dafür, dass es uns leichter fällt es beizubehalten.

Z.B. beim Süßigkeitenverzicht, schaffen wir die Versuchung aus dem Haus und erzählen in den Familien und Freunden, was wir machen werden. Oder posten z.B. jeden Abend ein Bild von dem täglich Ausgemisteten.

👎 Wir treffen nur den Vorsatz, ohne direkt aktiv zu werden

👍 Wenn ich den Vorsatz treffe, werde ich gleich aktiv, z.B. mache ich mit meiner Kollegin Claudia aus, dass wir jeden Dienstagabend zusammen joggen gehen. Oder ich melde mich zu einer Ordnungs-Challenge an.

👎 Reine Kopfsache

Man überlegt sich den Vorsatz und hält es nicht fest.

👍 Besser: Schreibe dir deinen Vorsatz auf und berücksichtige dabei die vorherigen Punkte.

👎 Wir kontrollieren nicht,

ob wir den Vorsatz einhalten. Und dann passiert es schnell, dass wir davon abkommen, bevor es Routine ist.

👍 Nimm dir eine DINA4-Seite, auf der du das Einhalten des Vorsatzes kontrollierst. Das Blatt kommt an einen Ort, an dem du es täglich siehst und es dir sofort auffällt, wenn du deinen Vorsatz schleifen lässt.

Beispiel Ordnung Neujahresvorsatz umsetzen:

Ich möchte mehr Ordnung halten, um weniger Zeit mit Aufräumen und suchen zu verbringen, um die Zeit mit meiner Familie zu genießen.

Mehr Ordnung –> weniger das rumsteht. Also

  • Geschirr wird direkt in die Spülmaschine geräumt
  • Dinge werden nach dem Nutzen direkt wieder aufgeräumt
  • Ich werde im Januar jeden Tag 15 Minuten ausmisten, dies steht fest im Kalender.

(Ich werde maximal 1 Mal / Woche etwas nicht einhalten.)

Diese kannst du auf eine Seite Din A4 quer schreiben und dann Platz schaffen zum Abhaken. Dein Gewohnheitsblatt!

Damit eine Tätigkeit zu einer Gewohnheit wird, dauert es so ca. 66-90 Tage, darum solltest du auch solange die Einhaltung kontrollieren.

Also justiere deinen Vorsatz, erstelle dein Gewohnheitsblatt und mache aus deinem Vorsatz eine neue Gewohnheit!

Vorsatz Gewohnheits- Tracker

Wenn du magst kannst du die Vorlage gerne nutzen.

Gewohnheits Tracker um den Vorsatz in ein Gewohnheit umzuwandeln

Download PDF Vorsatz Gewohnheitstracker

Share on pinterest
Pinterest
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar